Author Archives: Ingo Krey

14. Tag (Sonntag, 12.07.)

Heute ist der letzte Tag unseres online-Zeltlagers. Wären wir in Stadthagen gewesen, säßen wir nun im Bus und würden die Heimreise antreten. Aber da wir ja zuhause sind, nutzen wir die Zeit für unser Briefkastenspiel im Bliesheimer Wald!
Normalerweise bildet dieses Spiel immer den Auftakt zum Zeltlager, in diesem Jahr wollen wir damit abschließen. Wie schon zu Beginn trefft ihr die Grueleis ganz real. Und zwar am 12.07. um 12 Uhr auf dem Parkplatz „Bliesheimer Feld“. Dort erklären euch die Gruleis noch einmal die Spielregeln. Ladet euch trotzdem vorher schon den Spielbogen mit den Regeln einmal herunter, das vereinfacht die Sache dann…

Erzählt euren Freunden und freundinnen nochmal von dieser letzten Aktion des online-Zeltlagers und kommt vorbei! Es wird mit Sicherheit viel Spass machen!

12. Tag (Freitag, 10.07.)

Heute schicken wir euch auf einer Familienrallye wieder durch Lechenich! Wer bei der ersten Rallye aufgepasst hat, wird ein bis zwei Punkte vielleicht wieder erkennen. Aber ansonsten führt euch diese Rallye an anderen Orten entlang. Es geht ganz einfach: Ihr sucht die Orte, die auf den Fotos zu erkennen sind und beantwortet dort die dazugehörige Frage! Die Lösungen laden wir wieder morgen hoch!
Nach der Rallye könnt ihr euch mit einem leckeren Kaiserschmarrn stärken. Der ist ganz einfach zu kochen!

11. Tag (Donnerstag, 09.07.)

Leider spielt das Wetter gerade nicht so mit und der Sommer macht anscheinend eine Pause… Das kann uns aber ganz egal sein und unsere Laune lassen wir uns auch nicht verderben. Für heute haben die Gruleis eine wunderbare Bastel-AG vorbereitet. Da gibt es ganz viele tolle Ideen, was du basteln und gestalten kannst. Es wäre schön, wenn du uns ein paar Bilder von deinen Kunstwerken per eMail schicken könntest!

10. Tag (Mittwoch, 08.07.)

Jesus nimmt frei (Lahn-Verlag)

In unserem Zeltlager ist es ganz normal, dass wir gemeinsam Messe feiern. Meistens kommt uns Pastor dafür besuchen. Auch in unserem online-Zeltlager wollen wir so eine Art Gottesdienst feiern. Ich habe euch dazu eine Geschichte „Jesus nimmt frei“ von Nicholas Allen hochgeladen. Sie zeigt uns ganz deutlich, wie wichtig es ist, auch einmal auszuspannen und frei zu haben. Nur dann können wir die Kräfte entwickeln, die anderen helfen. Auch wenn die Erzählung natürlich nicht aus der Bibel stammt, kann sie uns doch als eine Art Gleichniss dienen. Nur, wenn wir selbst auf uns achten und uns hin und wieder frei nehmen, können wir auch gut auf andere achten.

Neben unserem „Gottesdienst“ gibt es heute wieder zwei Anregungen aus der Küche. Heute gibt es Obstspiesse mit Schokolade von Leana und Tom und dazu leckere Bananenmilch! Lasst es euch schmecken.

1 2 3 36